Skip to Main Content

Senatsgebäude

Senatsgebäude

Das erste Gebäude stammt vom Ende des 16. Jahrhunderts und war als Senat und Stadtrat bekannt. Es war Macaus erste städtische Verwaltung. Diese Funktion hat es bis zum heutigen Tag behalten. Stürme zerstörten den Komplex, der mehrfach renoviert wurde. Sein heutiges Aussehen erhielt er bei einer Renovierung im Jahre 1940. Im Laufe der Jahrhunderte diente er als Bürgerbüro, Museum, Post, Gesundheitszentrum und Gefängnis. Viele Inschriften auf den Steinen und Schnitzereien an den Wänden erzählen Geschichten aus der Vergangenheit. Im ersten Stock des Gebäudes gibt es einen besonderen Raum für Empfänge, der in eine Bibliothek mit wunderschönen Schnitzarbeiten und eine kleine Kapelle übergeht. Das neo-klassizistische Gebäude hat noch seine ursprünglichen Wände und den Grundriss sowie den portugiesischen Garten hinter dem Haus.