Skip to Main Content

Alter Tempel der Tin Hau auf Coloane

Alter Tempel der Tin Hau auf Coloane

Etwa 1763 erbaut, ist der Tempel im Dorf Coloane Tin Hau geweiht. Er ist der älteste auf der Insel. Der Tempel besteht aus einer Eingangshalle und einer Haupthalle, verbunden durch einen Pavillon. In ihm diskutierte man früher öffentlich über soziale Angelegenheiten. In dem Tempel stehen eine gut erhaltene alte Glocke und ein Weinboot. Das Gedicht „Tugend nährt die Nation“ ist in den Pavillon eingraviert. Man sieht es, wenn man den Tempel betritt. Der Glaube an Tin Hau ist bei den Fischern in Macau weit verbreitet. Sie sind fest davon überzeugt, dass die Göttin sie sicher mit ihrem Fang nach Hause bringen wird.