Skip to Main Content

Pao Kong Tempel und Tempel der göttlichen Medizin

Pao Kong Tempel und Tempel der göttlichen Medizin

Der Bao Gong Tempel wurde im 15. Jahr (1889) der Herrschaft von Kaiser Guangxu errichtet, der Tempel der göttlichen Medizin im 19. Jahr (1893), als sehr viele Menschen in Macau erkrankten und auch starben. Früher war die medizinische Versorgung nicht so fortschrittlich wie heute und deshalb glaubten die Menschen damals, es würde helfen, Kranke zu heilen, wenn man einen Tempel baute und dort betete. Der Bao Gong Tempel ist dem Gott der Gerechtigkeit gewidmet. Der benachbarte Tempel der göttlichen Medizin wiederum ehrt den schlafenden Buddha, Tai Soi und andere Götter.